Das

Kepler-
Gymnasium Ulm

Wirtschaft

Aktuelles

  • --

 

Wirtschaftsunterricht am KGU

Wirtschaftsthemen werden am Kepler-Gymnasium von Klasse 5 bis zum Abitur unterrichtet. In den Klassen 5 bis 7 findet dies im Rahmen des Geographieunterrichts statt, in den Klassen 8 bis 10 ist Gemeinschaftskunde Leitfach für Wirtschaft. Mit dem neuen Bildungsplan wird es ab SJ 2018/19 in den Klassen 8 bis 10 das neue Fach WBS (Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung) geben.

In den Jahrgangsstufen 1 und 2 haben die Schüler dann die Möglichkeit, ihr Wirtschaftswissen zu vertiefen und das 4-stündige Neigungsfach Wirtschaft zu wählen, das seit 2010 am Kepler-Gymnasium angeboten wird.

Hier werden die Grundlagen von VWL und BWL gelegt und die Wirtschaftswelt wird aus der Sichtweise von uns, den privaten Haushalten, der Unternehmen, des Staates und der globalen Akteure betrachtet.

Als Teil des gesellschaftswissenschaftlichen Fächerkanons gleichen die Methoden denen von Gemeinschaftskunde und Geographie, wobei auch kleinere mathematische Aufgaben besonders im ersten Kurshalbjahr (UE Markt und Preise) Bestandteil des Unterrichts sind. Wirtschaft ist aber vor allem ein aktuelles Fach mit hohem Realitätsbezug, weshalb die Auseinandersetzung mit der Wirtschaftspresse von zentraler Bedeutung ist. Darüber hinaus bietet es sich an, an Planspielen und Projekten teilzunehmen, sowie entsprechende Fachexkursionen (Unternehmensbesuche und Besichtigung von Wirtschaftsinstitutionen) durchzuführen, zum Beispiel:

 

 

Jg. 2017-19 (1 Kurs)

  • Unternehmensbesuche
  • Serious Game "Isle of Economy"

 

Jg. 2016-18 (2 Kurse)

  • Unternehmensbesuche
  • Projekt VR-Börsenspiel
  • Seminarkurs "Produktinnovation und Unternehmensgründung" (2017/18)


Jg. 2015-17 (2 Kurse)

 

Jg. 2014-16 (2 Kurse)

  • Projekt 26: J1-Schüler unterrichten Wirtschaftsgrundlagen im GWG-Unterricht Klasse 5/6
  • Projekt VR-Börsenspiel: insgesamt 13 Teams aus den beiden Wirtschaftskursen nehmen vom 02.03. bis 29.05.2015 am Börsenspiel der Volksbank Ulm-Biberach (s. unter Außerschulische Partner) teil.
  • Projekt "Schule und Zeitung" der Süddeutschen Zeitung
  • Projekt "Handelsblatt macht Schule"
  • Unternehmensbesuche

 

Jg. 2013-15 (2 Kurse)

  • Planspiel "Schulbanker" des Bankenverbands: 1 Kepler-Schülerbank nimmt teil.
  • Projekt 26: J2-Schüler unterrichten Wirtschaftsgrundlagen im GWG-Unterricht Klasse 5/6
  • Projekt "Schule und Zeitung" der Süddeutschen Zeitung
  • Projekt "Finanztest macht Schule" (s.u.) von Stiftung Warentest und IZOP-Institut
  • Unternehmensbesuche

 

Jg. 2012-14 (2 Kurse)

  • 2 JUNIOR-Firmen (KeGU und KepBäp) im Rahmen der Seminarkurse J1
  • Projekt "Schule und Zeitung" der Süddeutschen Zeitung
  • Projekt "Handelsblatt macht Schule"
  • Projekt 26: J2-Schüler unterrichten Wirtschaftsgrundlagen im GWG-Unterricht Klasse 5/6
  • Unternehmensbesuche

 

Jg. 2011-13 (1 Kurs)

  • Planspiel "Schulbanker" des Bankenverbands: 2 Kepler-Schülerbanken nehmen teil.
  • Projekt "Schule und Zeitung" der Süddeutschen Zeitung
  • Projekt 26: J2-Schüler unterrichten Wirtschaftsgrundlagen im GWG-Unterricht Klasse 5/6
  • Unternehmensbesuche

 

Jg. 2010-12 (2 Kurse)

  • Projekt "Jugend und Wirtschaft" von F.A.Z., Bankenverband und IZOP-Institut:
    Artikel von Christian Schwaderer in der F.A.Z. vom 01.12.12
  • Planspiel "Schulbanker" des Bankenverbands: 7 Kepler-Schülerbanken nehmen teil
  • Exkursion nach Frankfurt/Main am 12.05.2011 mit Besuch und Führung in der Deutschen Börse und Besichtigung der Ausstellung Der i-Kosmos. Macht, Mythos und Magie einer Marke zum Thema Marketing im Museum für Angewandte Kunst
  • Vortrag von Herrn Hofer (Kfm. Leiter unseres Partnerunternehmens FRITZ & MACZIOL) zu aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der Arbeit in einem Dienstleistungsunternehmen

 

 

FS Wirtschaft, 28.07.17

 

Ansprechpartner für das Fach Wirtschaft sind:

  • Herr Biehahn
  • Frau Jüngling
  • Frau Giesen