Das

Kepler-
Gymnasium Ulm

Geschichte

Profil / KlasseKlasse 5Klasse 6Klasse 7Klasse 8Klasse 9Klasse 10
Kunst022222
Naturwissenschaftlich022222
Sprache022222




Informationen zum Fach Geschichte


Geschichte wird im Gymnasium ab Klasse 6 unterrichtet, järlich zweistündig außer in Kl. 11 (einstündig); In der Jahrgangstufe 12 und 13 gibt es neben den 2-stündigen Fächern regelmäßg 1 - 2 Neigungskurse Geschichte.

Das Ziel des Geschichtsunterrichts ist es, den Schülerinnen und Schülern zu zeigen, wie wichtig das Fach Geschichte für das Verständnis der gegenwärtigen Verhältnisse und der eigenen Wurzeln ist. Es soll sie befähigen, mit der Geschichte, mit der wir täglich überall konfrontiert werden, reflektiert umzugehen und nicht zuletzt aufzeigen, wie spannend und abwechslungsreich dieses Fach ist.

Ein besonderes Profil für die jeweiligen Klassenstufen wird laufend in der Fachschaft erarbeitet: so z. B. die Berücksichtigung der lokalen und regionalen Geschichte durch Unterrichtsgänge: Klasse 6 Federseemuseum Bad Buchau bzw. Limesmuseum Aalen; Klasse 7 die Stadt Ulm in ihrer mittelalterlichen Prägung; Klasse 8: Napoleon und Ulm; Klasse 9/10 : Das KZ Oberer Kuhberg;

Die Amnesty International - AG (Fr. Krause) und die English Movies - AG (Hr. Schenk) arbeiten mit dem Fach Geschichte zusammen; außerdem gibt es Überlegungen eine Geschichts-AG ins Leben zu rufen.

Das Fachkollegium Geschichte steht in einem regen Austausch in Bezug auf Material, Einheitlichkeit von Leistungsmessung und Notengebung, Lehrwerk und gemeinsame Fortbildungen und Exkursionen.

 

„Geschichte im Schuhkarton“
Im Schuljahr 2012/13 haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c am Kepler-Gymnasium im Rahmen des Projekts „Geschichte im Schuhkarton“ eine Reihe historischer Szenen in liebevoller und detailgetreuer Kleinarbeit als Modelle entworfen und gestaltet. Die Ergebnisse können während der letzten Schultage noch einmal im Schulhaus besichtigt werden.

Seiten